Petrys Optionen. Erste Überlegungen zu Frauke Petrys Ausstieg aus der Bundestagsfraktion

Ein paar vorläufige Gedanken, die sich wahrscheinlich größtenteils als falsch herausstellen.

Floris Biskamp

Frauke Petry steigt also mit erhobenen Mittelfingern aus der AfD-Bundestagsfraktion aus, nimmt ihr Mandat anscheinend mit, äußert sich aber nicht bezüglich ihres Parteivorsitzes oder ihrer Parteimitgliedschaft. Nachdem die Rechten ihr in Köln ihre Marginalität vorgeführt haben, ist das so ziemlich das letzte Power-Move, das ihr noch zur Verfügung stand, aber was jetzt?

„Petrys Optionen. Erste Überlegungen zu Frauke Petrys Ausstieg aus der Bundestagsfraktion“ weiterlesen

Auch das noch: Das unvermeidliche Wahl-Posting

Mein Facebook-Friendstream stöhnt über all die Wahl-Postings, mit denen unbescholtene Nichtwähler_innen behelligt und belästigt werden. Da will auch ich nicht nachstehen und lege kurz die Gründe dafür dar, warum ich es erstens wichtig finde zu wählen, warum ich es zweitens richtig finde, eine Partei zu wählen, die über fünf Prozent kommt und nicht die AfD ist, und warum diese Partei drittens Die Linke sein wird.

„Auch das noch: Das unvermeidliche Wahl-Posting“ weiterlesen

Neuer Text über „Beißreflexe“: Das falsche Buch zur richtigen Zeit

Warum hat „Beißreflexe“ einen Nerv getroffen? Und welcher Nerv ist das eigentlich? Warum sind das Buch und die anschließende Debatte so destruktiv? Und wie könnte eine bessere Debatte aussehen?

Für die „Texte zur Kunst“ habe ich diese Fragen noch einmal kurz reflektiert.