Publizistische Texte

2017

Juli 2017 bei ruhbarone.de: Taubergate: Lebenslüge Bildung. Warum Peter Taubers Herablassung paradigmatisch für ein ideologisches Verständnis von Bildung ist

Juni 2017 bei ruhrbarone.de: Je böser, desto mehr freu’n sich die Leut‘! Über das Buch „Beißreflexe“ von Patsy l’Amour laLove

Juni 2017 bei ruhrbarone.de: Ein unmöglicher Friedensmarsch. Über die Demonstration „Nicht mit uns!“ in Köln

Juni 2017 bei ruhrbarone.de: Moralische Empörung und staatstragende Abgeklärtheit. Grenzen, Abschiebungen und Legitimität

Februar 2017 Interview mit Kulturjournal (Bayern 2): Von Zuschreibungen, Unterstellungen und Projektionen. Über Rassismus und Rechtspopulismus

Februar 2017 Interview mit der HNA: „Rechten nicht das Feld überlassen“. Über das Erstarken des Rechtspopulismus

Januar 2017 in konkret 1/2017: Kein Herrenwitz! Replik auf Bernhard Torschs „Ein Inselwitz!“ Über das Dilemma von Antirassismus und Antisexismus in der Kontroverse um das Conne Island.

2016

November 2016 bei ruhrbarone.de: Conne-Island-Debatte: Antirassistische Ambivalenzvermeidung. Über die Unmöglichkeit, sich im Spannungsfeld von Rassismus und Sexismus richtig zu positionieren

September 2016 bei ruhrbarone.de: Der weiße Faden. Über Critical Whiteness und die Abwehr von Kritik

August 2016 Interview in Der Freitag: „Vieles ist absurd!“ Über Islamdebatten und antimuslimischen Rassismus.

Juni 2016 bei ruhrbarone.de: Der C4-Tiger trägt jetzt Aluhut. Biologieprofessor Ulrich Kutschera marschiert weiter nach rechts außen

Mai 2016 bei ruhrbarone.de: Mehr Fragen als Antworten in der Causa Samuel Salzborn.

2015

November 2015 bei publikative.org: Drei Reime auf Böhmermann. Zur Deutung von „Ich hab‘ Polizei“

November 2015 bei publikative.org: Männerfantasien: Die antigenderistische Ideologie des Ulrich Kutschera (mit Fabian Bärig)

September 2015 bei publikative.org: Von Brüdern und Kameraden: Ist der Salafismus ein Fall für die Antifa?

September 2015 bei publikative.org. Antirassismus gegen Israel. Über den frustrierenden Gegensatz zwischen Rassismuskritik und Antisemitismuskritik

Februar 2015 bei publikative.org: Kein Antisemitismus nirgends – aber überall neue Juden. Wie Salafisten mit der Gleichsetzung von antimuslimischem Rassismus und Antisemitismus Propaganda machen (mit Stefan E. Hößl)

Januar 2015 bei publikative.org: Über den Satz „Das hat nichts/etwas mit dem Islam zu tun“. Das Sprechen über den Islam im Spannungsfeld von Kritik und Rassismus. Teil 1, Teil 2

2014

November 2014 bei publikative.org: Abgründe der Israelsolidarität. Über antimuslimischen Rassismus in der israelsolidarischen Szene

Herbst 2014 in der Phase 2 ~ 49: Postmodernekritik als Halbbildung kritischer Theorie. Über den Unterschied zwischen immanenter Kritik und blanker Polemik (mit Sebastian Schreull) /

Juli 2014 bei ruhrbarone.de: Allahu Akbar statt internationale Solidarität. „Friedens“-Kundgebung in Köln entgleitet den Veranstaltern (mit Stefan E. Hößl)

März 2014 bei publikative.org: Nicht jeder Rüpel ist ein Antisemit. Über „Haftbefehl“, „Tatort“ und Antisemitismus in der Kultur

2013

März 2013 bei publikative.de: Deutsche Geschichte bei Lanz: Zu wenig Kolonien, zu viele Juden. Über den Film „Unsere Väter, unsere Mütter“, seine Deutung bei Markus Lanz und die Ausfälle von Arnulf Baring

2012

Juli 2012 in Jungle World: Kampf der Supermänner. Warum das Verbot harmloser religiöser Rituale nicht Teil einer säkularen, religionskritischen Position ist

April 2012 in Jungle World: Nichts als Beileid. Deutsche Islamverbände und die Morde von Toulouse

2011

August 2011 in Jungle World: Der Elchtest der Islamkritik. Über den Unterschied zwischen Islamkritik und Ressentiment.

Frühjahr 2011 in Phase 2 ~39: Unwesentliches über den Islam. Von der Religionskritik zur Kritik der Religiositäten.

April 2011 in Jungle World: Der kommende Anstand. Über Patrick Bahners’ Buch »Die Panikmacher. Die deutsche Angst vor dem Islam« Religionskritik.

Januar 2011 bei perlentaucher.de: Falsche Alternativen. Über die Islamophobie-Debatte

2010

Dezember 2010 in Jungle World: Ist jihadistisch das neue schwul? Über »Pinkwashing« und »Homonationalismus«

November 2010 bei Die Achse des Guten: Auf den Abi gekommen. Über israelbezogenen Antisemitismus in der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft

Oktober 2010 in Cee Ieh #179: Why Theory? Zum falschen Bewusstsein in und über den Islam

2009

Winter 2009 in Phase 2 ~ 34: Islam, Du Opfer! Es ist falsch, dem Begriff »Islamophobie« eine generelle Absage zu erteilen, ebenso wie ihn unkritisch zu verwenden

Juni 2009 in Cee Ieh #166: Cyber Report: Politically Incorrect

2008

Oktober 2008 in Cee Ieh #159: Orientalismus und Wahrheit. Über Edward Saids postkoloniale Theorie, Ressentiments und Religionskritik